mobiler Koch- und Buffetservice


1. Seminar-Catering

Seminarverpflegung

Frühstück:
Es gibt täglich ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit verschiedenen Brötchen, Vollkornbrot und einem glutenfreien / veganen Getreide-Früchtebrei sowie  Frühstrückscerialien, Joghurt, Obst und verschiedene Aufschnittplatten u. a. mit Avocado-Tomate-Gurke, Käse und Wurst sowie süße und vegane Brotaufstriche. Rührei und Heißgetränke.
Heißetränke und kleine Snacks stehen den ganzen Tag zur Verfügung.

 

Mittagessen:
Warme Mahlzeit mit Beilagen und Salat, danach Kaffee und Kuchen - täglich frisch gebacken.
Siehe Menübeispiele

Abendessen:
Warme Mahlzeit mit Beilagen, Salat und Dessert.
Siehe Menübeispiele

Alternativ Versorgung
Mehrere Teilnehmer individuell zu versorgen ist bei einer Gruppenversorgung leider nicht möglich. Für Teilnehmer mit Unverträglichkeien oder eigenem Ernährungswunsch kann ich eine gemeinsame Alternivdiät anbieten, in der dann alle zu vermeidenden Lebensmittel vereint werden.  Es bleibt also niemand hungrig. Die Infos über Sonderwünsche brauche ich natürlich vorab für Planung und Einkauf.
Ein Menüplan hängt immer aus, so dass jeder Gast weiß, worauf er sich freuen kann.

Nach den Mahlzeiten brauche ich immer etwas Unterstützung der Teilnehmer beim Abräumen, Be- und Entladen der Spühlmaschine.

Der Tagessatz pro Person beträgt 29,-

Bei Anfahrtswegen über 200 Km fallen Fahrtkosten an. Diese müssen dann auf alle umgelegt werden. Dies gilt auch für den Fall, dass Küchennutzungsgebühren oder sonstige Aufenthaltskosten für den Koch

vom Gastgeber erhoben werden.

Spätestens 4 Tage vor Seminarbeginn brauche ich eine verbindliche Teilnehmerzahl für die Mengenkalkulation, den Einkauf und die Abrechnung.

 


Event-Catering

 Für Kongresse, Meetings und Events jeder Art, kannst Du je nach Bedarf eine individuelle Verorgung bestellen. Zum Beispiel  heiße/ kalte Getränke und Snacks, für die Pausen bei Meetings und Konverenzen. Ein Sektempfang mit Häppchen für Empfänge, oder festliche Buffets für besondere Anlässe. Hier ein paar Kostenbeispiele für typische Posten in diesen Bereichen.

Heißgetränke mit verschiedenen Tees, Filterkaffee, Milch, Zucker, Honig und Cookies 2,-        Heißgetränke ohne Cookies 1,50
Softdrinks 2,-
Rot- & Weißwein oder Prosecco 3,-
Kaltgetränke: Mineralwasser,Stilles Wasser,Saft 1,50
Snacks: z. B. belegte Brötchen, Ciabatta, Baguette, Quiche, Obst, Obstspieße, Teigtaschen 3,50
Empfangshäppchen: verschiedene Kanapees oder kleine Fingerfoodspezialitäten 3,50
Kuchen / Torte 2,50
Suppen oder Eintöpfe mit Brot 5,-
Salate mit Dressing 3,-
Hauptmahlzeit mit Salat, Dressing, Brot, Beilagen und Dessert oder Kuchen 9,50
Festbuffet mit 10 verschiedenen Spezialtäten 25,-

Die Preise gelten ab 20 Personen.exkl. MwSt. Je nach Bedarf kann Servicepersonal vor Ort, Geschirr und Festausrüstung dazu gemietet werden. Bei Lieferungen außerhalb Hamburgs kommen die Fahrtkosten dazu.

unter Angbote findest du konkrete Vorschläge für dein Catering


3. Festbuffet

Im Menüpunkt Vorschläge- Bilder- Ideenpool kanst du Ideen für dein Fest sammeln, schauen worauf du selber Lust hättest und was am besten zu deiner Veranstallung passen könnte.
Die Buffetvorschläge sind nach Themem und Ländern aufgeteilt, du kanst aber auch alles kombinieren,so wie es dir gefällt. Gerne berate ich dich welche Kombinationen eine ausgewogene Zusammenstellung ergeben würden, oder welche Gerichte für welchen Anlass gut passen.
Ein Festbuffet besteht meist aus 8-20 Bestandteilen, die je nach Produktionsaufwand und Wareneinsatz zwischen 2,- und 4,- pro Gericht und Person kosten.
Ein Festbuffet für 50 Personen mit 10 Gerichten von durchschnittlich 3,- € ergibt somit 1500,- netto.

Bei Lieferungen außerhalb von Hamburg kommen 0,30 Fahrtkosten pro Km dazu.
Servierausrüstung ist im Preis inkl. Geschirr- Gläser- und Besteckmiete beträgt ca. 2,50 p.P.

Bei Kleinaufträgen unter 400,- muss zur Abdeckung der Betriebskosten mit einer Nebenkostenpauschale gerechnet werden.